Präzision
tmpAbhängig von den zu schneidenden Werkstoffen werden Schnitt-
tmpgeschwindigkeiten bis zu 10 m/min erreicht
tmpPräzise Materialschnitte mit einer Toleranz von bis zu 0,05 mm

Qualität
tmpPräzise 2D Schnitte bei einfachen Konturen bis hin zu komplexen
tmpGeometrien mit filigranen Stegen
tmpHohe Schnittqualität ohne Gratbildung
tmpFeine Konturen und minimale Stegbreiten sind durch geringe Schnittspalten
tmp(bei Reinwasser von 0,06 bis 0,3 mm, bei Abrassiv 0,76 bis 1,2 mm) realisierbar
tmpMaterialschonende Oberflächenbearbeitung. Durch das Kaltschneideverfahren
tmpentstehen keinerlei thermische Veränderungen oder Deformationen des Materials
tmpJeder Schnitt kann an einer beliebigen Stelle des Werkstücks einsetzen oder enden

Wirtschaftlichkeit
tmpKurze Maschinenrüstzeiten
tmpModernste Software ermöglicht kurze Programmerstellungszeiten
tmpNur selten sind Spannvorrichtungen oder einfache Aufnahmevorrichtungen notwendig
tmpMaterialsparend durch kleine Schnittspalte und den Einsatz spezieller Verschachtelungs-Software

über die Technikmehr

Fertigungsbeispiele Wasserstrahlschneiden